Kurzzeitcoaching

Die Lösung hat nicht unbedingt etwas mit dem Problem zu tun.
Steve de Shazer

Lösungsfokussiertes Kurzzeitcoaching ist ein Beratungsformat für Einzelpersonen mit beruflichen und privaten Anliegen. Grundlage sind Philosophie und Strategien der lösungsfokussierten Kurzzeittherapie und Beratung, wie sie seit über 30 Jahren in Milwaukee/USA von Steve de Shazer, Insoo Kim Berg und ihren Mitarbeitenden entwickelt wurden.

Lösungsfokussiertes Kurzzeitcoaching: Für Selbstwirksamkeit

Lösungsfokussiertes Kurzzeitcoaching steht für Selbstwirksamkeit. Das Milwaukee-Team hat über Jahrzehnte hinweg an der Frage geforscht, welche Interventionen am nützlichsten für ihre KlientInnen sind. Die Gesprächsführung basiert auf einer Interviewtechnik, die auf das Maximale reduziert ist und in kürzester Zeit für die KlientIn eine „Veränderung zum Besseren“ einleitet.

Statt die Entwicklung eines Problems zu analysieren, wird im lösungsfokussierten Ansatz von Beginn an auf eigene Kompetenzen und Lösungen fokussiert. Lösungsfokussierte Fragetechniken ermöglichen der KlientIn neues Wissen zu generieren, sich ihrer Fähigkeiten und Ressourcen (wieder) bewusst zu werden und darauf aufbauend ihre Lösung selber zu entwickeln.

Dadurch wird die eigene Selbstwirksamkeit verstärkt und die KlientIn erweitert ihre Problemlösungskompetenz sowohl in beruflichen wie auch privaten Fragestellungen.

Kurzzeitcoaching: Ihr Nutzen

  • Konfliktlösung: einen verhärteten Konflikt auflösen
  • Entscheidungsfindung: eine weitreichende Entscheidung klar und sicher treffen
  • Geschicktes Wirken: Arbeit erfolgreich meistern

Kurzzeitcoaching: Das Format

  • 1 - 4 Gespräche
  • Erstgespräch (90´) + ggfs. 1 - 3 Folgegespräche (60´)
  • Den Abstand zwischen den Gesprächen bestimmen Sie!

+49 611 174 7160
info@ute-schmidt.net

Ute Schmidt - Lösungsfokussiert Arbeiten in Wiesbaden - Datenschutz